Bewährtes nutzen, Neues entwickeln

In erster Linie drucken wir Etiketten in der bewährten Flexotechnik mit bis zu acht wasserbasierten oder UV-Farben. Auf Wunsch kombinieren wir auch mit anderen Druck- und zusätzlichen Veredelungsverfahren, beispielsweise Lackieren, Laminieren oder Siebdruck. Auch Prägen oder eine Veredelung mit Heiß- oder Kaltfolie sind möglich.

Zu den Besonderheiten, die wir anbieten, zählt mehrfarbiges Bedrucken der Rück- sowie der Klebeseite. Auch leimfreie Zonen in der Klebestruktur, die bei einigen speziellen Endanwendungen große Vorteile bieten, stellen wir her.

Zum Stanzen und Ausblasen ganzer Partien verwenden wir das Airshockverfahren – ein ausgesprochen effizientes und wirtschaftliches Verfahren, das sich für unsere Auftraggeber auszahlt.

Wir verfügen über einen sehr großen Fundus an unterschiedlichen Stanzen, die wir gern für Ihren Auftrag zur Verfügung stellen. Sollten wir einmal nicht auf vorhandene Stanzformen zurückgreifen können, lassen wir diese speziell für Ihren Auftrag anfertigen, in jeder gewünschten Form und für jedes gewünschte Material.

Haben Sie besondere Wünsche oder suchen Sie nach einer Lösung für ungewöhnliche Anforderungen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

„Das Interessante an der
Arbeit bei Multikett ist, dass es hier nicht nur um Geschwindigkeit und Menge geht. Wir besprechen uns und wir probieren aus, wie wir die Anforderungen des Kunden am besten lösen können.“

Andre Tautz
Mitarbeiter in der Endfertigung bei Multikett

 
 
 
 

MULTIKETT GmbH & Co. KG | Gewerbepark 7 | D-24983 Handewitt | Telefon: +49 (0) 4608 9712-0